AKTUELL | MUSIK & TANZ | KUNST & KULTUR | FESTIVALS | LIFESTYLE | GESCHICHTE | SHOP | FORUM
DREAMS | CHIC | BOUTIQUE | LUXURY | ECO LODGE | WELLNESS | FAMILIE | SPORT | HONEYMOON
 
 
 
 
 
Jetzt persönliche Beratung
vom Latin America Tours
Spezialisten

Mo-Fr 9-18 Uhr
00 8000 515 24 24
0041 44 515 24 24
 
 
Latin America Tours auf:

< zurück zur Übersicht

Naturschätze des Nordens


8 Tage I 7 Nächte - ab I bis Santo Domingo
ab 2 Personen garantiert
tägliche Abfahrten 

>> Reiseverlauf >> Leistungen >> Karte
>> Preise

Entdecken Sie den noch unberührten Teil der Nordküste der Dominikanischen Republik gesäumt von den parallelen Höhenzügen der Cordillera. Von herrlichen, kilometerlangen Sandstränden über Lagunen, Cenoten, Höhlen und Mangroven bis hin zu tropischen Regenwäldern und steilen Klippen, all dies hat die Nordküste zu bieten! Sie ist eine der abwechslungsreichsten Gegenden des Landes und mit unzähligen Naturschätzen ausgestattet.
 

DomRep MW Schätze Nordküste DE
StepMap

1. Tag: Santo Domingo – Santiago – Monte Cristi (275 km)
Morgens Übernahme des Mietwagens. Anschliessend Start der Tour auf eigene Faust:
Programmvorschlag:
Fahrt über die ‹‹Autopista Duarte›› aus der Hauptstadt hinaus in ländliche Gebiete bis La Vega und weiter über Santiago an die Nordküste. Das bekannte ‹‹Centro Cultural Léon›› lädt zu einem Besuch und zum Bestaunen der dominikanischen Gegenwartskunst ein. Im Anschluss Möglichkeit zur Besichtigung einer Zigarrenfabrik, wo Ihnen alles über Tabak erklärt wird. Fotostopp beim Heldenmonument und Weiterfahrt an die Nordküste.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück 
Übernachtung: El Morro Eco Adventure * * * (*) , Montecristi oder ähnlich

El Morro Monce Cristi Heldenmonument Santiago Columbus, Santo Domingo

2. Tag: Monte Cristi – Punta Rucia (70 km)
Programmvorschlag:
Im Zentrum des Parks von Monte Cristi steht die berühmte, 29 Meter hohe, Schweizer Quadratuhr. Hier befindet sich ausserdem eine der grössten Meersalzproduktionsgebiete des Landes sowie der Berg El Morro, das Wahrzeichen der Stadt. An der Atlantikküste im Naturschutzgebiet Monte Cristi bietet sich eine Bootsfahrt zu den berühmten Cayos ‹‹Los Siete Hermanos›› an. Am späten Nachmittag Fahrt von der sehr trockenen Region um Monte Cristi in Richtung paradiesischer Sandstrände, in das idyllischen Fischerdorf Punta Rucia.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Punta Rucia Lodge * * * * , Punta Rucia oder ähnlich

3. Tag: Punta Rucia / Cayo Arena
Programmvorschlag:
Cayo Arena oder auch ‹‹Paradise Island›› genannt ist ein Juwel der Dominikanischen Republik. Direkt vom Strand aus, fahren die privaten Boote in ca. 20 Minuten zur Cayo Arena. Auf der Insel werden Schnorchelausrüstungen verteilt und Sie haben Zeit, das wunderschöne Korallenriff zu entdecken. Hier erlebt man Karibik pur! Als Alternative besteht die Möglichkeit das Naturschutzgebiet ‹‹Estero Hondo›› zu besuchen. Hier gibt es einen der wenigen Orte in der Karibik, wo man Seekühe, Manatíes, beobachten kann.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück 
Übernachtung: Punta Rucia Lodge * * * * , Punta Rucia oder ähnlich

4. Tag: Punta Rucia – Puerto Plata – Cabarete (130 km)
Programmvorschlag:
Heute führt die Fahrt an die Bernsteinküste. Puerto Plata ist bekannt für die hübschen, im viktorianischen Stil erbauten Holzhäuser, die sich rund um den Zentralpark und den 800 m hohen Berg ‹‹Isabel de Torres›› befinden. In Puerto Plata führt Sie ihre Weiterfahrt auch an der grössten Rumfabrik des Landes, des Unternehmens Brugal, vorbei. Weiter geht es über Sosua nach Cabarete. Der Ort Cabarete ist vor allem wegen seiner umfangreichen Sportaktivitäten, wie Body-, Wind- und Kitesurfen sowie wegen seines aktiven Nachtlebens weltweit bekannt.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Natura Cabana * * * * , Cabarete oder ähnlich

Hafen Puerto Plata Koloniales Haus an der Nordküste Zentralpark Puerto Plata

5. Tag: Cabarete
Programmvorschlag:
Der Tag steht zur freien Verfügung. Vom Strand aus können die spektakulären Kunststücke der Surfer bestens beobachtet werden oder man stürzt sich selber in das kühle Nass. Ein Tag am Strand oder ein Ausflug zum neu eingerichteten Nationalpark ‹‹El Choco››, mit seinen diversen Feuchtgebieten und den interessanten Höhlensystemen, bietet sich an.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Natura Cabana * * * * , Cabarete oder ähnlich

6. Tag: Cabarete - Cabrera (75 km)
Programmvorschlag:
Entlang der Küstenstrasse geht es nach Rio San Juan, eine der schönsten Kleinstädte des Landes mit farbig angestrichenen Häusern, kleinen Läden und Cafeterias. Möglichkeit zum Besuch der kleinen Bucht ‹‹Laguna Gri Gri››, mit dem Mangroven gesäumten Kanal, der ins Meer führt. Auf der Weiterfahrt nach Cabrera bietet sich ein Badestopp an dem schönen und kilometerlangen, wellengesäumten Sandstrand Playa Grande an. Den frisch zubereiteten Fisch sollte man sich nicht entgehen lassen. Wer ein Bad in einer ruhigeren Bucht bevorzugt, ist am Strand Playa Caleton genau richtig.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Baoba Beach * * * * , Cabrera oder ähnlich

7. Tag: Cabrera
Programmvorschlag:
Cabrera eignet sich sehr gut für Ausflüge zu den unzähligen, wunderschönen Sandstränden und Buchten. Palmen, die sich im sanften Winde wiegen, kühle Cocktails und frisch zubereitete Meeresfrüchte sowie die Klänge der Musik von Merengue und Bachata - hier erlebt man Karibik pur! Nach einem Fotostopp bei der Punta Preciosa (Kostbare Spitze) im Nationalpark ‹‹Cabo Francés Viejo››, Fahrt zurück zum Hotel.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück
Übernachtung: Baoba Beach * * * * , Cabrera oder ähnlich

Las Terrenas Laguna Dudu Laguna GriGri

8. Tag: Cabrera - Santo Domingo (235 km) / Las Terrenas (85 km)
Programmvorschlag:
Auf der Weiterfahrt besteht die Möglichkeit zum Besuch und einem Erfrischungsbad in den beiden Süsswasserpools des Lago Dudu. Am Mittag Fahrt über die neue Autobahn nach Santo Domingo, welche landschaftlich sehr reizvoll ist und durch einen Teil des Nationalparks ‹‹Los Haïtises›› führt oder entlang der Nordküste via Nagua auf die Halbinsel Samana für eine optional buchbare Badeverlängerung. Abgabe des Mietwagens.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Unsere Empfehlung
Individuelle Verlängerung in unterschiedlichen Hotels in Las Terrenas möglich. Anschliessendes Strandhotel nach Ihrer Wahl. Unsere Empfehlungen:
 
Playa Colibri*** (inkl. Frühstück),
Hotel Alisei**** (inkl. Frühstück),
Gran Bahia Principe El Portillo****(*) (All inclusive).
 
Samana bietet viele verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Besuchen Sie hierzu auch Menüpunkt Ausflüge

Hinweis
Die Strassen ausserhalb von Santo Domingo sind teilweise in schlechtem Zustand und es gibt viele Baustellen. Die abenteuerlichen Fahrkünste der Dominikaner sind allseits bekannt und wir empfehlen nicht, diese nachzuahmen. Spezielle Vorsicht ist gegenüber den vielen ‹‹Motoconchos›› (Motorrädern) und beim Überholen (links und rechts) geboten. Auch sollten Fahrten am Abend oder in der Nacht generell vermieden werden. Passen Sie ihre Geschwindigkeit bei Regen und Nässe an. Bitte lesen Sie auch unser ‹‹Merkblatt zur Übergabe von Mietwagen››.


Im Preis inbegriffene Leistungen:
  • 7 Übernachtungen in den erwähnten Hotels oder ähnlich in Zimmern mit Dusche/WC
  • 7 Frühstücke gemäss Beschreibung
  • 8 Tage Mietauto Europcar  mit unlimitierten Kilometer, Klimaanlage inkl. CDW Vollkaskoversicherung mit Ausschluss des Selbstbehalts (jedoch Selbstbehalt bei Schäden an Autoscheiben und Reifen)
    • Typ „D“ (Intermedio) Kia Rio oder ähnlich (2 - 3 Personen)
    • Typ „G“ (SUV Intermedio) Kia Sportage oder ähnlich (bei 4 Personen)
  • Steuern und Gebühren
  • Willkommenstreffen und Reisedokumentation mit nützlichen Tipps und Infos sowie Straßenkarte

Im Preis nicht inbegriffene Leistungen:
  • Zusatzfahrer, Benzin, optionale T&W (Tires & Windshield) Versicherung von ca. USD 6 / Tag 
  • Rückführgebühr bei Abgabe des Mietwagens ausserhalb von der Mietwagenstation von Santo Domingo (Stadtbüro oder Flughafen)  von z.B. ca. 110 USD + 18% Steuern bei Abgabe des Mietwagens auf der Halbinsel Samaná
  • Ausflüge und Besichtigungen sowie Eintrittsgelder 
  • Trinkgelder für Reiseleiter
  • Sämtliche nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben

Preis Angaben in EUR

Preise für Einzelzimmer und weitere Teilnehmer auf Anfrage
  für Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage
  für eine optionale Badeverlängerung auf Anfrage
Hinweis Bitte beachten, dass die Tagesbeschriebe jeweils nur von uns vorgeschlagene Leistungen beinhalten. Alle nicht explizit in inkludierte Leistungen aufgeführte Leistungen sind nicht inklusive!  

Unsere Service Telefonnummern

Telefon Schweiz: 0041 44 500 43 00
Gratis Nummer DE, AT & CH: 00 8000 500 43 00
 
 
 
>> Buchungsanfrage
  Infofactory – Webagentur in Brugg & Zürich